Einzeltraining & Verhaltenstherapie


Das Einzeltraining ist effizienter, als ein Gruppentraining da es spezifisch auf Ihr persönliches Trainingsziel ausgerichtet ist.

 

Im Einzeltraining ist es möglich den
Trainingsaufbau und das Trainingstempo dem Mensch-Hund-Team indivduell anzupassen.

 

Zum Start des Einzeltrainings erfolgt ein ausführliches Erstgespräch bei Ihnen zuhause, um ein objektives Bild der Verhaltensursache zu erhalten.

 

Einzeltrainingsstunde:            55,- € / Std.

10èr Karte:                              50,-€ / Std.

Über 15 km Anfahrt              0,40 € / km 

 

 

Beispiele für ein Einzeltraining:

 

  • Die richtige Partnerwahl - Welpentest/ Auswahl des passenden Hundes.
  • Vorbereitung auf den Einzug des Erst- oder Zweithundes
  • Basistraining für eine faire und vertrauensvolle Mensch-Hund Beziehung.
  • Unerwünschtes Verhalten - Jagen, Hüten, Verteidigen, Leine ziehen ...
  • Problemverhalten - Anspringen, Spielbeißen, zerstören von Gegenständen, übermäßige Lautäußerung, Aggressives Verhalten, übermäßige Angst ...
  • Verhaltensstörungen - Kreiseln, Lecken und andere stereotype Verhaltensweisen, Deprivationsstörung, Trauma.